Produktdesign

productdesign

Interioricity

Juke

Elektrizität und Haltung? Eine kleine Geschichte zu techlove, dargestellt in Produktform.

 

Konzeption | Produktdesign | Prototypen

Electricity and attitude? A short story about what we call "techlove".

 

concept | productdesign | prototypes

 

Home Media Convergence: ein Ausblick für den Fernseher (2007). Ein technischer Prototyp mit gestischer Bedienung aus einer Zeit bevor die Vernetzung im Wohnzimmer Einzug gehalten hat.

 

Produktkonzeption | Produktdesign | Interfacedesign | Prototypenentwicklug

 

Home Media Convergence: future prospects on tv systems (2007). A technical prototype from a time before connectivity found it's way to our living rooms.

 

productconcept | productdesign | interfacedesign | prototyperealisation

Loewe OLED Display

Benq Siemens Mobile

Auf der IFA 2009 präsentiert Loewe ein portables OLED-TV Gerät als Studie. Das Produktkonzept feiert die Technologie mit einem aus dem Vollen gefrästen, extrem dünnen Aluminiumkorpus und Touch-Interface.

 

Produktkonzeption | Produktdesign | Interfacedesign | Prototypenentwicklug

 

On IFA 2009 Loewe presents a portable OLED tv design study.

The product concept celebrates the technology with an extremely thin aluminum unibody design and a touch interface.

 

productconcept | productdesign | interfacedesign | prototyperealisation

Handys aus dem Futurelab: Innovatives zum damaligen No1 Zukunftsthema Mobiltelefon.

 

Konzeption | Produktdesign

Cellphones from the futurelab: Innovative designs for the former No1 toptrend subject.

 

concept | productdesign

 

Loewe Tablet

Portable Speaker

Ein Tablet vom TV Hersteller: Loewe zeigt auf der IFA 2010 eine Studie zum Thema Second Screen und entwickelt komplette Hard- und Software Prototypen, funktionsfähig inklusive Touch Interface und Mediastream vom und  zum

TV Gerät.

 

Produktkonzeption | Produktdesign | Interfacedesign | Prototypenentwicklug

 

A tablet from a tv producer: On IFA 2010 Loewe presents a concept for second screen approaches and developes a fully functional prototype, including touch interface and mediastreaming  from and to tv-devices.

 

productconcept | productdesign | interfacedesign | prototyperealisation

Sound für unterwegs. Vorkonzeption zur aktuellen portablen Speakerfamilie von Loewe.

 

Konzeption | Produktdesign

 

 

Preconception for the Loewe bluetooth speaker product line that illustrate how the power of Loewe 2.1 stereo sound can become portable.

 

concept | productdesign

 

Loewe Pivot

Loewe Module

Die Zukunft von Home Entertainment: lang und breit? Diese anspruchsvolle Technologiestudie zeigt kinematische Faszination gepaart mit sinnvoller Innovation. Das extreme Cinemascope-Format wird zweifach effizient genutzt.

 

Produktkonzeption | Produktdesign | Interfacedesign | Prototypenentwicklug

 

The future of Home Entertainment: landscape or portrait? This elaborate technology-study showcases kinematic fascination combined with meaningful innovation. An efficient dual-purpose for the extreme cinemascope format.

 

productconcept | productdesign | interfacedesign | prototyperealisation

 

Die Zukunft von Home Entertainment: Multiplayer oder Serientweeter? Welche faszinierenden Nutzungsszenarien wären mit zwei Anzeigen in einem Gerät denkbar? In dieser aufwändigen Technologiestudie sind einige dargestellt.

 

Produktkonzeption | Produktdesign | Interfacedesign | Prototypenentwicklug

 

The future of Home Entertainment: Multiplayer or tv-series-tweeter? Which fascinating usecases comprises a multiscreen tv-setup? This elaborate technology-study shows some.

 

productconcept | productdesign | interfacedesign | prototyperealisation

 

Hirsch

Monoline Trailer

Urbaner Radler: „Hirsch“ ist ein Schaltgriff zur intuitiven Bedienung einer kombinierten Naben-/Kettenschaltung für sram. Hierbei sind 3 Naben- und 9 Kettengänge durch ein integratives Einhandsystem schaltbar. Ausgezeichnet mit dem Eurobike Award. In Zusammenarbeit mit Florian Hilbig.

 

Konzeption | Produktdesign

 

Urban biker: „Hirsch“ is a handlebar with an integrated dual gearshift, elaborated for sram. The system combines a 3-speed gear hub and a 9-speed rear derailleur. In cooperation with Florian Hilbig.

 

concept | productdesign

 

Der »Mono Line Trailer« stellt ein Konzept für ein neuartiges Transportsystem für Motorradreisen dar. Anders als bei herkömmlichen Transporttaschen und Koffern, werden keine Packstücke seitlich an der Maschine befestigt sondern in einem in der Spur folgendem Anhänger hinter dem Motorrad mitgeführt.

In Zusammenarbeit mit Philipp Lüdicke und Benjamin Haller.

 

Konzeption | Produktdesign

 

Mono Line Trailer (MLT) represents a concept for a new transport system for motorcycle trips. Different from conventional transportation bags and suitcases, the packages are not carried laterally fastened to the bike but separately in a trailer. In cooperation with Philipp Lüdicke und Benjamin Haller.

 

concept | productdesign

 

Leuchtenburg Shop

Different Objects

Wover

Porzellan aus Thüringen: fast schon museumsreif. Im Besucherzentrum auf der Leuchtenburg wird aus zeitgenössischer musealer Inszenierung ein einzigartiger Porzellanshop.

 

Konzeption | Sortimentsinszenierung

At the Leuchtenburg porcelain shop traditional products from Thuringia are staged in a contemporary exhibition.

 

concept | collection exhibition

 

Vom Faden zum Muster zur Form. Textildesignstudien.

 

Konzeption | Produktdesign

From thread to pattern to form. Textiledesign studies.

 

concept | productdesign

 

Schwarz weiß, schwer leicht, hart weich: Textildesignstudie aus Mohairwolle und Klingeldraht.

 

Konzeption | Produktdesign

 

 

Black and white, heavy and light, hard and soft: a textiledesign study made from mohairwool and wire.

 

concept | productdesign

 

Contemporary Emotions

Der 1877 gegründete Familienbetrieb Wagner & Apel blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Gemeinsam wurden 2012/2013 einige der schönsten historischen Formen in der Edition „Contemporary Emotions“ neu aufgelegt. Neuinterpretiert in durchgefärbtem, dezent dekoriertem und weißem Bisquitporzellan wird der zeitlose Ausdruck der Figuren unterstrichen. Mit dem neuen Markenauftritt und einem Webshop wurde ein Markenrelaunch gestartet.

 

Design | Designmanagement | Kommunikation

For Wagner & Apel, a traditional manufacturer of porcelain figurines, established in 1877 in Thuringia, the edition „Contemporary Emotions“ was developed, including rebrandig and communication design. The edition comprises beautiful art nouveau figurines in white bisquit porcelain, figurines with refined details of copper and platinum and solid coloured figurines in velvet matt teal, lavender and beige tones.

 

design | designmanagement | communication

 

Showmachine

Shapeways

Loewe Soundbox

Beiläufige Informationen, digitale Kunst oder spezielle Präsentationen: ein Möbelobjekt mit 40" Display und kompletter Rechnereinheit, dazu eine coole Kabellösung.

 

Produktkonzeption | Produktdesign | Interfacedesign | Prototypenentwicklug

 

Incidental media, digital art or extraordinary presentations: an interiorobject with a 40" display and an entire computersystem. Additionally a smart solution for the cable.

 

productconcept | productdesign | interfacedesign | prototyperealisation

 

Drei Lesezeichen zum Markieren besonderer Textstellen. !?< können auf Shapeways geordert werden.

 

Produktdesign | shapeways shop

Three bookmarks to mark textlines.

?!< can be ordered on shapeways

 

design | shapeways shop

Welche Farbe hat Musik? Special Edition Loewe SoundBox: Ein Audioprodukt wird zum Interieurobjekt.

 

Design | Umsetzungsbetreuung

As colourful as music. The Loewe SoundBox Special Edition turns a soundsystem into an interior object.

 

design | designmanagement

Butterfly Party

Die Form der Teller ergibt sich aus der Spannung zwischen Stillstand und Bewegung. Während die Oberseite aus einer Konkave mit leicht aufragendem Rand in eine gerade Fläche übergeht und so Arrangements für unterschiedliche Speisentypen zulässt, hebt die Unterseite als Antagonist die ganze Form

an und lässt durch das entstehende Schattenbild den Eindruck entstehen als

sei der Teller in einer Bewegung schwebend über dem Tisch eingefangen.Die Schalen bilden kontrollierte und ruhige Kontrapunkte während das

handgeschmiedete Besteck das Sinnerlebnis des Essens durch archaische Anleihen akzentuiert.

 

Produktkonzeption | Produktdesign

The design of the plates covers a span between still and motion. The top side is formed with a slightly concave area that becomes plain while the bottom side elevates the whole object from the table and gives the impression as if the dinnerware is frozen in a floating movement.

The cups are a calm and controlled counterpart and the cutlery that was handcrafted by a blacksmith acentuates the archaic element of the sensous experience within a dinner.

 

productconcept | productdesign